MIXA REPARIERENDE BODYLOTION

(getestet von Dani)
*Beitrag enthält Werbung*
Wer sehr trockene Haut hat und auf der Suche nach einer tollen Bodylotion ist, sollte hier weiterlesen.
Über gofeminin.de bekam ich die reparierende Bodylotion von Mixa zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank, gofemininTestlabor und Mixa es war mir eine wahre Freude, dieses Produkt zu testen!
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text
💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛
Das sagt Mixa über sein Produkt:
►EIGENSCHAFTEN
Für sehr trockene Haut
Sehr trockene Haut benötigt eine intensive Pflege, um die natürliche Schutzschicht der Haut aufrecht zu erhalten und spröder, rauer Haut und Schuppenbildung vorzubeugen.
Bewiesene Wirksamkeit
Die reichhaltige Textur der reparierenden Bodylotion zieht schnell ein und hinterlässt die Haut beruhigt und geschmeidiger, ohne zu fetten. Sie ist mit Allantoin angereichert, einem Wirkstoff, der auch aus der Apotheke bekannt ist und hilft, die Schutzbarriere der Haut zu reparieren.
Hochverträglichkeitsformel
Die reparierende Pflege-Formel speziell für empfindliche Haut wurde unter medizinischer Aufsicht entwickelt.
OHNE PARABENE
Erhältlich in 250 ml
UVP: 3,95€
►INHALTSSTOFFE
Allantoin
Historisch gesehen wurde Allantoin in einer Vielzahl von Pflanzen wie Weizenkeim, jungen Ahornblättern, Beinwellwurzeln und Rosskastanienrinde entdeckt.
Die therapeutischen Vorzüge von Beinwellwurzeln waren bereits Ende des 16. Jahrhunderts bekannt, allerdings dauerte es bis zum 19./20. Jahrhundert, bis Allantoin isoliert, analysiert und ihm vorteilhafte Eigenschaften zugeschrieben wurden: Regeneration und Reparation.
Es ist ein bekannter Inhaltsstoff, der häufig in der Kosmetik verwendet wird. Dank seiner regenerierenden, reparierenden, feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften eignet er sich hervorragend für die Pflege empfindlicher Haut.
►ANWENDUNG
Jeden Tag nach dem Duschen oder dem Baden anwenden – der praktische Pumpspender gibt genau die richtige Menge an Bodylotion ab und erleichtert die tägliche Anwendung. Nicht im Gesicht anwenden.
►ZUSAMMENSETZUNG
AQUA / WATER, GLYCERIN, PETROLATUM, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER, PARAFFINUM LIQUIDUM / MINERAL OIL, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, CETYL ALCOHOL, DIMETHICONE, ALLANTOIN, AMMONIUM POLYACRYLOYLDIMETHYL TAURATE, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, CAPRYLYL GLYCOL, CITRAL, CITRIC ACID, CITRONELLOL, EUGENOL, GERANIOL, HEXYL CINNAMAL, HYDROXYCITRONELLAL, LIMONENE, LINALOOL, PHENOXYETHANOL, POLYGLYCERYL-3 METHYLGLUCOSE DISTEARATE, T-BUTYL ALCOHOL, XANTHAN GUM, PARFUM / FRAGRANCE.
💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛💛
Das sage ich über das Produkt:
Ich habe vor allem an den Unterarmen und den Schienbeinen wirklich sehr trockene Haut. Von daher war ich froh, Mixa einmal ausprobieren zu können. Und ich muss schon sagen: toll!
Schon allein der Pumpspender ist für mich ein riesengroßer Pluspunkt! Warum werden Bodylotions noch immer in Flaschen oder Tuben (also ohne Pumpsystem) verkauft? Haben die Hersteller ihre Produkte überhaupt schon einmal selbst ausprobiert? Ich glaube nicht. Denn dann würden sie merken, dass es mit glitschigen Händen (die bekommt man nun mal, wenn man Lotionen und Cremes benutzt) sehr schwierig bis nahezu unmöglich ist, so eine Cremeflasche oder -tube zu händeln.
Ganz anders die Bodylotion von Mixa. Ein Druck auf den Pumpspender und schon hat man genau die richtige Menge an Lotion auf der Hand. Denkbar einfach und absolut alltagstauglich.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Hier könnt ihr den praktischen Pumpspender mal von Nahem sehen. Durch einen kleinen Dreh nach rechts ist der Pumpspender blockiert, also zu. Sehr praktisch, wie ich finde!
Die Lotion hat einen sehr angenehmen Duft (wobei ich gar nicht beschreiben kann, wonach sie duftet... nicht blumig, nicht nach Zitrus, nicht künstlich... einfach angenehm, dezent und gut. Sie zieht schnell ein (nicht die schnellste aller Lotions, aber immer noch schnell genug, dass ich damit mehr als zufrieden bin) und hinterlässt keinen klebrigen, fettigen Film auf der Haut.
Meine Haut war den ganzen Tag wunderbar zart und weich und kein bisschen trocken. Das Gefühl auf der Haut beim und kurz nach dem Auftragen ist sehr angenehm, kein Brennen oder sonstige Irritationen. Die Haut ist tatsächlich sofort beruhigt.
Ob die Mixa Reparierende Bodylotion nun tatsächlich reparierende Eigenschaften hat und die Zellregeneration beschleunigt, kann ich nicht beurteilen. Aber: sie lässt meine Haut sofort gepflegter, zarter und einfach besser aussehen.


Ich mag dieses Produkt sehr und werde es sicherlich weiter verwenden. Gespannt bin ich auf den Winter, wenn meine Haut WIRKLICH extrem trocken ist und unter der trockenen Heizungsluft leidet. Wenn Mixa mir dann auch noch so tolle Ergebnisse bringt, wird das meine Hausmarke werden.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Die Lotion ist weiß und duftet sehr angenehm. Mit jedem Drücken auf den Pumpverschluss kommt genau die richtige Menge heraus.
Ich bin überzeugt von der Mixa Reparierenden Bodylotion und werde vor allem im Winter sehen, ob sie dann auch noch so gut ist, wie jetzt! Aber ich denke schon 

🕑‼️🕑‼️🕑‼️🕑‼️🕑‼️🕑‼️🕑‼️🕑‼️🕑‼️              
 Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Hier könnt ihr Euch direkt zu speziell dieser Bodylotion näher informieren: https://de.mixa.com/produkte/korperpflege/reparierende-bodylotion

Ihr wollt mehr über Mixa wissen? Dann klickt einfach hier drauf: https://de.mixa.com/ 😌

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

BUCHREZENSION: RUSSEL D. MCLEAN - "ED IST TOT"

(gelesen von Dani) *Beitrag enthält Werbung* "Ed ist tot" ist der erste Roman von Russel D. McLean, der auf Deutsch erschie...